DichtArt III – Kinderhoffnung stirbt nie

Kinderhoffnung stirbt nie

Kinder haben eine treibende Kraft, die noch direkt mit dem Universum verbunden ist! So hat meine 9jährige Sophie einen Teil des von uns entsorgten Blumenstraußes „gerettet“, in die Erde eingebuddelt und zum Schutz mit Steinchen stabilisiert. Auf die Frage, weshalb sie das gemacht hat, antwortet sie mit einem stolzen Lächeln: „Weil es schön aussieht. Und, weil ich will, dass die Blümchen weiter leben!“


(C) 2016 by Dichterling