DichtArt IV – Lebensenergie

Lebensenergie

Bevor alles begann, war bereits alles schon da. Alles was war, alles was ist und alles was sein wird, spiegelt sich stets im Ursprung der unerschöpflichen Quelle des ewig vorhandenen Seins! Nichts geht je verloren im Universum, weil sich alles aus dem gleichen Stoff im beständigen Wandel neu kreiert. In diesen endlosen Wandlungs- und Entwicklungsprozessen erklärt sich alles aus sich selbst heraus wie ein Perpetuum Mobile, das „universelle“ Drehmoment für unsere Lebensenergie!


(C) 2017 by Dichterling