DichtArt XXII – Atlantis

Atlantis

Es zu erreichen, ist schon ziemlich schwer, denn Verborgenes liegt tief im Meer; und einem Mysterium im Dunklen nachzuspüren, eröffnet somit viele Fragen. Wie komme ich da ran? Und vor allem, wann? Wie komme ich dort an und was finde ich dort dann? Was mache ich mit dem, was ich geborgen? Werde ich mich achtsam darum Sorgen? Oder senke ich es wieder in die Tiefen, wäre es doch besser dort geblieben? Atlantis ist und bleibt ein Rätsel, so wie ich es selbst mir bin.


(C) 2021 by Dichterling