DichtArt LVII – Murmeltier

Murmeltier

Alles Denken noch und noch
Dreht im Kreise sich im Joch
Will befreit sein aus dem Kopf
Die selbe Suppe es nur kocht

Auch Gefühle immer wieder
Schwingen stetig auf und nieder
Wollen frei sein doch viel lieber
Singen stets nur selbe Lieder

Und das Handeln eh und je
Pendelt ständig hin und her
Wär‘ gern frei in seinem Geh
Im selben Takt steckt es nur sehr

Das Leben geht so fort und fort
Es reist zwar gern‘ von Ort zu Ort
Doch frei zu sein ist nicht ganz leicht
Wenn’s Murmeltier das Dasein eicht


(C) 1995, 2021 by Dichterling