DichtArt CXVIII – Weißt du noch?

Weißt du noch?
Weißt du noch?

Weißt du noch?
Durch Zeit
Und durch Raum
Wir reisten
Erwacht aus dem Schlafen
Bis wir uns trafen
Wir kreisten
Rund um den Traum
Sein in zu zweit
So wollten wir‘s doch

Weißt du noch?
Auf Wiesen
Durch Felder
Wir tanzten
Hand in Hand
Bis zu der Bank
Wir walzten
Dort bei den Wäldern
Die Liebe genießen
Ein Kuss in uns kroch

Weißt du noch?
Du warst im Ich
Ich war im Du
Wir fanden
Uns in dem Andren
Den Schmerz zu verwandeln
Wir rankten
Einander uns zu
Führen ins Licht
Raus aus dem Joch

Weißt du noch?
Im Geben
Und Nehmen
Wir ließen
Den anderen sein
Schatten im Keim
Wir stießen
An unsre Themen
Erschrocken und schweben
Zurück in das Loch

Weist du noch?
Durch Sehnen
Und Hoffen
Wir blicken
Auf all das was war
Und uns wird ganz klar
Wir flicken
Das Zoffen
Gebrochene Seelen
Zu retten den Stoff


Bild, Musik und Text: (C) 2022 by Dichterling